Zubereitung:
15 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
40 min.

Eine köstliche Füllung für Geflügel. Die Mengen in diesem Rezept sind ausreichend für eine große Pute. Nach Geschmack können die Cranberries auch durch andere getrocknete Früchte ersetzt werden.

Zutaten:

  • 75 g Vollkornbrot, gewürfelt
  • 150 g Weißbrot, gewürfelt
  • 500 g Bratwurstmett, ohne Darm und gehackt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Staudensellerie, gehackt
  • 2 1/2 TL getrockneter Salbei
  • 1 1/2 TL getrockneter Rosmarin

Zubereitung:

1Backofen auf 180 C / Gasstufe 4 vorheizen. Die Vollkorn- und Weißbrotwürfel im vorgeheizten Ofen auf einem großes Backblech verteilen und 5-7 Minuten goldbraun backen. In einer großen Schüssel beiseite stellen.

2In einer großen Bratpfanne das Bratwurstmett und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze unter Rühren braun anbraten. Sellerie, Salbei, Rosmarin, und Thymian hinzufügen.

32 Minuten braten und die Zutaten gut verrühren.

4Das Bratwurstmett auf die Brotwürfel in die Schüssel geben. Den gewürfelten Apfel, Cranberries, Petersilie und Leber untermischen. Mit der Hühnerbrühe und der zerlassenen Butter beträufeln und leicht durchmischen und die Pute damit locker füllen.

Ergibt:

10 leute