Zubereitung:
30 min.
Stunde:
120 min.
Fertig in:
150 min.

Ein toller Eintopf aus Georgien mit Hammelfleisch, Kartoffeln, Auberginen und frischen Kräutern. Wem Hammelfleisch zu kräftig schmeckt, kann auch Lamm- oder Rindfleisch nehmen.

Zutaten:

  • 500 g Hammel- oder Rindfleisch, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 500 g Kartoffeln, gewürfelt
  • 3 Auberginen, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 EL Tomatenmark

Zubereitung:

1Backofen auf 180 C / Gas 4 vorheizen.

2Einige Löffel Wasser in zwei kleine ofenfeste Tontöpfe geben. Hammelfleisch, Zwiebel, Kartoffeln, Aubergine, Knoblauch, Tomatenmark, Tomaten, Paprika und Kräuter darin aufeinanderschichten. Jede Schicht der ungekochten Zutaten nach Geschmack salzen und pfeffern.

3Abdecken und im vorgeheizten Backofen 2 Stunden garen.

Ergibt:

2 leute