Zubereitung:
15 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
35 min.

Dieses einfache Tapas-Gericht ist in ganz Spanien beliebt. Pilze werden in Olivenöl und Weißwein gebraten und mit Knoblauch, roten Chilis und Petersilie gewürzt.

Zutaten:

  • natives Olivenöl extra zum Braten
  • ½ getrocknete rote Chili, gehackt
  • ½ Knoblauchknolle, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 400 g weiße Champignons, in Scheiben geschnitten
  • Salz
  • ½ Glas trockener Weißwein
  • 1 Handvoll gehackte frische Petersilie

Zubereitung:

1In einer mittelgroßen Pfanne das Olivenöl erhitzen. Das Öl sollte den gesamten Boden der Pfanne bedecken. Die Chili zufügen und einige Sekunden anbraten, dann den Knoblauch dazugeben. Nach 1 Minute die Pilze dazugeben und mit Salz würzen. Die Pilze umrühren, so dass sie gleichmäßig mit Öl überzogen sind, und weich braten.

2Sobald die Pilze weich sind, den Wein dazu gießen und 5 Minuten kochen, bis der Alkohol verdampft ist. Die Petersilie dazugeben und weitere 5 Minuten kochen. Servieren.

Ergibt:

6 leute