Zubereitung:
08 min.
Stunde:
600 min.
Fertig in:
608 min.

Ein einfaches Curry aus dem Slow Cooker mit Rindfleisch, Currypaste und anderen Gewürzen. Dazu Naan und/oder Reis servieren.

Zutaten:

  • Öl
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 1 TL Garam masala (siehe Fußnote)
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL gemahlener Koriander

Zubereitung:

1Slow Cooker auf niedrige Stufe einstellen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und Zwiebeln 5 Minuten anbraten. Gewürze und Currypaste dazu und ein paar Minuten anbraten, bis es anfängt zu duften.

2Fleisch in den Slow Cooker geben. Inhalt der Pfanne und Tomatenmark dazugeben und so viel Wasser dazugießen, dass alles soeben bedeckt ist. Deckel auflegen und ca. 9 Stunden auf niedriger Stufe garen. Deckel abnehmen und die Temperatur auf hoch stellen. Noch 1 weitere Stunde im offenen Topf garen, um die Soße anzudicken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3Mit Reis, Naan breads, Papadums, Chutney etc. servieren.

Ergibt:

2 leute