Zubereitung:
20 min.
Stunde:
12 min.
Fertig in:
32 min.

Ein einfaches, schelles Rezept an Wochentagen.

Zutaten:

  • 300 g Kartoffeln
  • 400 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Mehl
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuß
  • Öl zum Braten

Zubereitung:

1Kartoffeln und Möhren putzen und grob raspeln und mischen.

2Zwiebel pellen und würfeln, mit Mehl und Eiern zu der Möhren-Kartoffelmischung geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen.

3In Öl nacheinander 12 Röstis von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Quark mit Creme fraiche, Schnittlauch, Salz und Pfeffer verrühren.

4Die Röstis mit Quark servieren.

Ergibt:

12 leute