Zubereitung:
10 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
155 min.

Dieser knusprige Fladen aus Kichererbsenmehl ist eine italienische Spezialität aus Ligurien und ein echter Geheimtipp! Kichererbsenmehl findet man auch in asiatischen/indischen Läden. Man braucht eine gusseiserne Pfanne dazu.

Zutaten:

  • 450 ml Wasser
  • 210 g Kichererbsenmehl
  • 1 EL + 2 EL Olivenöl
  • ½ TL Salz
  • 1 TL frisch gehackter (oder 1 EL getrockneter) Rosmarin

Zubereitung:

1Wasser mit Kichererbsenmehl, 1 EL Olivenöl und Salz mischen. Abdecken und ca. 2 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen.

2Ofen auf 240 C vorheizen. Eine gusseiserne Pfanne darin gut erhitzen. Den Schaum oben vom Teig abnehmen und wegtun. Rosmarin untermischen.

32 EL Olivenöl in die heiße Pfanne geben und den Teig hineinfüllen. Pfanne vorsichtig in den Ofen zurückstellen und 25 Minuten backen, bis die Farinata goldbraun und knusprig ist. Warm servieren.

Ergibt:

1 leute