Zubereitung:
20 min.
Stunde:
120 min.
Fertig in:
140 min.

Eine Suppe zum Aufwärmen für bitterkalte Wintertage. Hühnchen, Weißwein und Gemüse quer durch den Garten, alles langsam gekocht. Verwenden Sie ein ganzes oder halbes Huhn oder auch Teile vom Huhn.

Zutaten:

  • 1/2 Huhn mit Knochen
  • 2 Pastinaken, gewürfelt
  • 1 mittelgroße Knoblauchknolle
  • 2 große Zwiebeln, gehackt
  • 5 Karotten, gehackt
  • 2 Zucchini, gehackt
  • 3-4 EL gehackte frische Petersilie
  • 2 Stangen Sellerie, gehackt
  • 2 Kartoffeln, geschält und gewürfelt

Zubereitung:

1Alle Zutaten in einen großen Kochtopf geben. Zugedeckt bei hoher Hitze zum Kochen bringen. 30 Minuten halb zugedeckt kochen, dann die Hitze auf niedrig stellen und weitere 90 Minuten köcheln.

2Huhn aus dem Topf nehmen und etwas abkühlen lassen. Hühnerfleisch vom Knochen lösen. Knochen wegwerfen. Hühnerfleisch zurück in den Kochtopf geben.

Ergibt:

10 leute