Zubereitung:
15 min.
Stunde:
04 min.
Fertig in:
19 min.

Wenn man die Kirschmarmelade lieber nicht so stückig mag, kann man die Kirschen vor dem Kochen klein schneiden oder einen Teil davon nach dem Aufkochen ganz kurz pürieren.

Zutaten:

  • 1 kg entsteinte Sauerkirschen
  • 1 kg Gelierzucker 1:1
  • ausgekratztes Mark von 1 Vanilleschote
  • Schuss Rum

Zubereitung:

1Kirschen mit Gelierzucker und Vanillemark zum Kochen bringen. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und 4 Minuten stark kochen lassen.

2Am Schluss den Rum unterrühren und die Marmelade in saubere Gläser füllen (vor dem Einfüllen der Marmelade nochmal heiß ausspülen). Fest zuschrauben und bis zum Auskühlen auf dem Kopf stellen.

Ergibt:

4 leute