Zubereitung:
15 min.
Stunde:
45 min.
Fertig in:
60 min.

Das ist eine sehr einfache und herzhafte dicke Suppe voller Geschmack. Noch besser schmeckt sie, wenn sie am Vortag zubereitet wird und gut durchziehen kann. Putenhackfleisch wird mit Tomaten, Bohnen, Chili und Kräutern gekocht. Servieren Sie knuspriges Brot dazu.

Zutaten:

  • 1 ½ TL Olivenöl
  • 500 g Putenhackfleisch
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 450 ml Wasser
  • 700 g Tomatenpüree
  • 1 (400 g)-Dose Kidneybohnen, abgetropft, abgespült und mit der Gabel zerdrückt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt

Zubereitung:

1Öl in einem großen Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen. Das Putenhackfleisch in den Topf geben und unter Rühren anbraten, bis es gleichmäßig gebräunt ist. Die Zwiebel hinzufügen und anbraten, bis sie weich ist.

2Wasser in den Topf gießen. Passierte Tomaten, Kidneybohnen und Knoblauch hinzufügen. Mit Chilipulver, Paprika, Oregano, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen, Temperatur reduzieren und abgedeckt 30 Minuten köcheln.

Ergibt:

8 leute