Zubereitung:
05 min.
Stunde:
35 min.
Fertig in:
40 min.

Ein ganz einfaches Rezept für Bratkartoffeln, das ich oft zum Frühstück mache.

Zutaten:

  • 500 g Kartoffeln (festkochend)
  • Salz
  • 50 g durchwachsener Speck, fein gewürfelt
  • 2 Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 20 g Butterschmalz.

Zubereitung:

1Kartoffeln in einen festverschließenden Topf geben, salzen und mit kaltem Wasser bedecken. Bei hoher Hitze im geschlossenen Topf zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 20-25 Minuten simmern. Wasser abgießen, die Kartoffeln kurz abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden.

2Den Speck in einer großen Pfanne in dem heißen Butterschmalz bei kleiner Hitze knusprig braten und beiseite stellen. Die Kartoffelscheiben in die gleiche Pfanne geben und bei mittlerer Hitze braten, bis die Unterseite leicht braun ist. Wenden, die Zwiebeln dazugeben und auf der anderen Seite ebenfalls braun braten. Zuletzt den Speck dazugeben und alles noch einmal durchbraten.

Ergibt:

2 leute