Zubereitung:
20 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
40 min.

Die Mischung aus Himbeermuffins mit weißer Schokolade ist unwiderstehlich.

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 65 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 180 ml Milch
  • 1 großes Ei
  • 55 g Butter, flüssig
  • 1 TL Himbeeraroma

Zubereitung:

1Ofen auf 200 C vorheizen. Ein 12-er Muffinblech einfetten.

2250 g Mehl mit 65 g Zucker, Backpulver und Salz mischen. Milch und Ei in einer anderen Schüssel mit 55 g flüssiger Butter, 1/2 TL Vanilleextrakt und 1 TL Himbeeraroma verrühren. Den Inhalt beider Schüsseln vermischen, bis der Teig soeben gleichmäßig durchgefeuchtet ist. Der Teig ist eher klumpig. Himbeeren und gehackte weiße Schokolade unterheben und auf die Muffinmulden verteilen.

360 g Zucker mit 15 g Mehl, Zimt und 1/2 TL Himbeeraroma in einer Schüssel mischen. Die Butter mit dem Messer in kleine Stückchen schneiden und dazugeben und rasch zu einer krümeligen Masse verarbeiten. Auf den Muffins verteilen.

418 bis 21 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, bis ein Teststäbchen sauber herauskommt.

Ergibt:

12 leute