Zubereitung:
20 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
40 min.

Eine deftig-scharfe Variante von Frittata mit Paprika, frischen Chilis, Speck und Feta.

Zutaten:

  • 6 Scheiben Frühstücksspeck oder Pancetta, gewürfelt
  • 1 EL Olivenöl
  • 235 g einer Mischung aus Gemüsepaprika und frischen Chilis, gewürfelt
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

1Speck und Olivenöl in eine große ofenfeste (gusseiserne) Pfanne geben und bei mittlerer Flamme 5 bis 7 Minuten braten, bis der Speck fast knusprig ist. Paprika und Chilis dazugeben und 3 Minuten weiterbraten, bis sie weich sind. Vom Herd nehmen und überschüssiges Fett abgießen. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen und gut mischen.

2Pfanne wieder auf den Herd stellen und Kartoffeln 2 Minuten darin erhitzen. Eier dazugeben und langsam 5 Minuten rühren, bis die Eier weich stocken. Mit Feta bestreuen und vorsichtig unterrühren.

3Einen Ofenrost auf eine Schiene etwa 15 cm vom Ofengrill entfernt stellen und den Grill vorheizen. Die Pfanne unter den vorgeheizten Grill stellen und 5 Minuten überbacken, bis der Feta gebräunt und die Frittata obenauf fest ist.

Ergibt:

4 leute