Zubereitung:
10 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
25 min.

Diese Whoopie Pies sind sehr einfach zu machen, also auch super geeignet zum Backen mit Kindern. Man kann sie statt mit Nutella auch mit Schokoladenbuttercreme füllen, aber Nutella geht natürlich schneller.

Zutaten:

  • 250 g Zucker
  • 220 g weiche Butter
  • 3 Eigelb
  • ausgekratztes Mark von 1/2 Vanilleschote
  • 300 g Mehl
  • 1/2 Backpulverpackung
  • 12 TL Nutella

Zubereitung:

1Ofen auf 180 C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen oder leicht einfetten.

2Butter und Zucker cremig schlagen. Eigelb dazugeben, dann die Vanille. Danach das mit Backpulver gesiebte Mehl untermischen.

3Mit den Händen Kugeln von ca. 2,5 cm Durchmesser formen und in großem Abstand auf das Backblech legen.

410 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis die Whoopies na den Rändern soeben goldgelb werden. Auf Kuchendraht abkühlen lassen. Einen Whoopie mit Nutella bestreichen und einen zweiten aufsetzen.

Ergibt:

24 leute