Zubereitung:
10 min.
Fertig in:
86410 min.

Dieses Rezept für Stachelbeerlikör habe ich von französischen Freunden. Der Stachelbeerlikör muss zwei Monate ziehen. Schön zum Verschenken (wenn man ihn nicht schon selbst weggesüffelt hat).

Zutaten:

  • 300 g geputzte gewaschene Stachelbeeren
  • 335 g Zucker
  • 250 ml Wasser
  • 500 ml Wodka (40%)

Zubereitung:

1Stachelbeeren in ein sauberes gut verschließbares großes Schraubglas füllen.

2Zucker und Wasser in einem Topf aufkochen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Abkühlen lassen. Mit dem Wodka mischen und auf die Stachelbeeren geben. Umrühren.

3An einem kühlen dunklen Ort 2 Monate stehen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Durch ein feines Tuch filtern und in eine Flasche füllen.

Ergibt:

1 leute