Zubereitung:
15 min.
Stunde:
50 min.
Fertig in:
65 min.

Eine wunderbar deftige Kartoffelsuppe mit Schinkenwürfeln. Man kann auch noch anderes Gemüse oder Wurst untermischen und die Suppe lässt sich auch super einfrieren.

Zutaten:

  • 500 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 40 g Sellerie, gewürfelt
  • 1/2 Zwiebel, gewürfelt
  • 100 g Schinken, gewürfelt
  • 750 ml Wasser
  • 2 EL gekörnte Brühe

Zubereitung:

1Kartoffeln, Sellerie, Zwiebel, Schinken und Brühe in einen großen Topf geben, aufkochen lassen, Hitze reduzieren und bei mittlerer Hitze ca. 10-15 Minuten kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Gekörnte Brühe, Salz und Pfeffer zugeben.

2In einem kleinen Topf Butter bei mittlerer Hitze zerlassen und Mehl zugeben. Unter ständigem Rühren 1 Minute kochen und eine Mehlschwitze herstellen. Langsam die Milch unterrühren, dabei ständig Rühren, damit die Flüssigkeit nicht klumpt. 4-5 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln, dabei die ganze Zeit rühren, bis die Flüssigkeit eindickt.

3Milchmischung zur Kartoffelsuppe geben und unterrühren. Alles noch einmal gut erhitzen und sofort servieren.

Ergibt:

4 leute