Zubereitung:
10 min.
Stunde:
08 min.
Fertig in:
18 min.

Diese Bruschetta gelingt einfach immer. Kleine Brotscheiben schmecken am besten finde ich. Bruschetta ist eine wunderbare Vorspeise für ein italienisches Abendessen.

Zutaten:

  • 2 große Tomaten, grob gewürfelt
  • 1/2 Gemüsezwiebel, gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL frischer Oregano, gehackt
  • 1 TL frisches Basilikum, gehackt
  • 2 TL frische Petersilie, gehackt
  • Stangenweissbrot, in Scheiben geschnitten
  • 25 g frisch geriebener Parmesan

Zubereitung:

1Backofen auf 200 C vorheizen.

2Tomaten, Zwiebeln, Olivenöl, Oregano, Basilikum und Petersilie in eine Schüssel geben und vermischen. Brotscheiben auf ein Backblech legen und mit der Tomatenmischung belegen. Mit Parmesan bestreuen.

3Im vorgeheizten Backofen 8 – 10 Minuten backen oder bis die Unterseite der Brotscheiben leicht gebräunt ist. Vor dem Servieren ca. 5 Minuten abkühlen lassen.

Ergibt:

6 leute