Zubereitung:
20 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
40 min.

Leckere Plätzchen, bei denen man gut Eiweiß verbrauchen kann. Man kann sie mit Haselnüssen oder Walnüssen backen.

Zutaten:

  • 3 Eiweiß
  • 185 g Zucker
  • eine Prise Salz
  • 250 g gemahlene Nüsse
  • 5 g Zimt oder Vanille

Zubereitung:

1Backofen auf 170 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2Eiweiß zu Eischnee schlagen, dann langsam Salz und Zucker einrieseln lassen. Gemahlene Nüsse und Zimt oder Vanille unterheben.

3Kleine Häufchen auf das Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Die Nussplätzchen sollen nicht zu dunkel werden.

4Auskühlen lassen und in fest verschließbaren Behältern aufbewahren.

Ergibt:

60 leute