Zubereitung:
20 min.
Stunde:
55 min.
Fertig in:
75 min.

Ein persisches Gericht, das ich oft für meinen Mann koche. Der Reis wird langsam mit frischem Dill, Petersilie, Koriander, Gewürzen und dicken Bohnen, gegart. Im Iran serviert man es traditionell mit Fisch.

Zutaten:

  • 1,4 l Wasser
  • 800 g Langkornreis
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Bund Dill, gehackt
  • 1 Bund Petersilie, gehackt
  • 1 Bund Koriander, gehackt

Zubereitung:

1Wasser in einem Stieltopf zum Kochen bringen.

2Reis abspülen und ins kochende Wasser geben. Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen. Dill, Petersilie, Koriander, dicke Bohnen, Kurkuma, Zimt, Salz und Pfeffer einrühren. Zugedeckt auf niedrigster Stufe 40-45 Minuten köcheln lassen.

Ergibt:

16 leute