Zubereitung:
10 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
30 min.

Das ist ein leichtes und schnelles Gericht, nach dem sich Ihre Familie die Finger lecken wird. Hähnchenbrustfilets werden mit Knoblauch, Tomatensauce und Mozzarella gebraten, bis der Käse geschmolzen ist.

Zutaten:

  • ½ EL Olivenöl
  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • ½ TL Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • ½ Zwiebel, fein gehackt
  • 100 ml Hühnerbrühe
  • 1 (500 g)-Glas Tomatensauce
  • 100 g Mozzarella, gerieben

Zubereitung:

1Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Hähnchenbrustfilets von jeder Seite 4 bis 5 Minuten anbraten, bis sie weiß sind. Pfeffer, Knoblauch, Zwiebel und Hühnerbrühe hinzufügen. Abdecken und bei mittlerer Temperatur 7 bis 10 Minuten köcheln, bis die Hühnerbrühe verkocht ist.

2Die Tomatensauce einrühren, abdecken und weitere 10 Minuten köcheln, bis das Hähnchen gut durch ist.

3Den Käse über die Hähnchenfilets streuen, abdecken und weitere 2 bis 3 Minuten köcheln, bis der Käse geschmolzen ist. Heiß servieren.

Ergibt:

4 leute