Zubereitung:
10 min.
Stunde:
40 min.
Fertig in:
50 min.

Eine gesunde Alternative zu normalen Fritten. Süßkartoffeln enthalten auch mehr Ballaststoffe als normale Kartoffeln.

Zutaten:

  • 6 Süßkartoffeln, geschält und zu dünnen Fritten geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Bedarf
  • 1/2 TL Cayennepfeffer (optional)

Zubereitung:

1Ofen auf 220 C / Gasherd Stufe 7 vorheizen.

2Süßkartoffeln, Öl, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer in einen Plastikbeutel geben. Beutel verschließen und solange schütteln, bis die Fritten gleichmäßig mit Gewürz bedeckt sind. Die Fritten in einer Lage und mit Abstand auf zwei Backblechen verteilen.

320 Minuten knusprig goldbraun backen. Fritten wenden von der anderen Seite nochmals 20 Minuten backen. Die Fritten sollten rundherum knusprig sein, aber innen noch weich sein. Die Backzeit hängt von der Dicke der Fritten ab.

Ergibt:

4 leute