Zubereitung:
30 min.
Stunde:
12 min.
Fertig in:
42 min.

Diese glutenfreien Erdnussbutterkekse kann man mit oder ohne Schokolade machen.

Zutaten:

  • 515 g Erdnussbutter
  • 400 g Zucker
  • 4 Eier
  • 345 g Schokoladentropfen zartbitter (optional)
  • 165 g gehackte Pekannnüsse (optional)

Zubereitung:

1Ofen auf 175 C vorheizen. Ein Backblech gut einfetten oder mit Backpapier auslegen.

2Erdnussbutter, Eier und Zucker in einer Schüssel zu einer glatten Masse vermischen. Nach Wunsch Schokolade und Nüsse untermischen. Teig esslöffelweise in gutem Abstand aufs Backblech geben.

3Im vorgeheizten Ofen 10 bis 12 Minuten hellbraun backen. Cookies auf dem Blech 5 bis 10 Minuten abkühlen lassen.

Ergibt:

30 leute