Zubereitung:
10 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
20 min.

Eine ganz leckere Vorspeise mit Spargel, die nach viel mehr Aufwand aussieht als sie ist. Man kann auch weißen Spargel nehmen.

Zutaten:

  • 1 kg grüner Spargel
  • Salz
  • 2 EL gehacktes frisches Basilikum
  • 2 EL fein gehackte sonnengetrocknete Tomaten
  • 2 EL frisch geriebener Parmesan

Zubereitung:

1Vom Spargel nur die holzigen Enden abschneiden. Mit Küchengarn in vier Bündeln zusammenbinden. In Salzwasser 8-10 Minuten bissfest kochen. Abgießen und abtropfen lassen.

2Während der Spargel kocht Basilikum mit Tomaten, Parmesan, Butter und Zitronenschale verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3Jedes Spargelbündel mit 2 Scheiben Prosciutto umwickeln und die Butter dazu reichen. Dazu passt frische Baguette.

Ergibt:

4 leute