Zubereitung:
10 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
145 min.

Dieser sommerliche Nudelsalat ist eine ideale Beilage beim Grillen oder eignet sich für ein Picknick im Grünen. Schmeckt besonders lecker, wenn man eine Handvoll geröstete Sonnenblumenkerne oder Mandelstückchen darüber streut.

Zutaten:

  • 120 g Pasta (Penne, Farfalle oder nach Belieben)
  • 150 g gekochtes Hühnchenfleisch, in kleine Würfel geschnitten
  • 3 Frühlingszwiebeln, in 2,5 cm große Stücke geschnitten
  • 1 rote Paprika, klein gehackt
  • 140 g schwarze Oliven, in Scheiben geschnitten
  • 1 Gurke, geschält und klein gehackt
  • 150 ml Fertig-Salatdressing (italienische Kräuter)
  • 4 EL Sonnenblumenkerne (optional)

Zubereitung:

1Nudeln in einem großen Topf mit gesalzenem Wasser nach Packungsanleitung al dente kochen. Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.

2Kalte Nudeln, Hühnchen, Frühlingszwiebeln, Paprika, Oliven und Gurke in einer großen Salatschüssel vermengen.

3Fertig-Dressing über den Salat gießen und gut umrühren. Zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Servieren nach Belieben mit Sonnenblumenkernen bestreuen.

Ergibt:

4 leute