Zubereitung:
05 min.
Stunde:
480 min.
Fertig in:
485 min.

Einfacher geht’s nicht: einfach alle Reste von einem Brathuhn mit Gemüse in den Slow Cooker werfen und ein paar Stunden später hat man eine köstliche Hühnerbrühe ganz ohne Aufwand.

Zutaten:

  • Knochen und Fleischreste von 1 Brathähnchen
  • 2 Staudensellerie, klein geschnitten
  • 2 Karotten, klein geschnitten
  • 1 Zwiebel mit Schale, geviertelt
  • 1 Lorbeerblatt

Zubereitung:

1Alle Zutaten in den Slow Cooker geben und ca. 8 Stunden auf niedrig kochen. Hühnerbrühe durch ein feines Sieb gießen, dann abkühlen lassen oder einfrieren.

Ergibt:

2 leute