Zubereitung:
20 min.
Stunde:
40 min.
Fertig in:
60 min.

Meine Kinder lieben diese Hackbällchen. Ich mach sie im Ofen, dann muss man nicht dabei bleiben.

Zutaten:

  • etwas Butter für die Pfanne
  • 1/2 Zwiebel, fein gehackt
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Ei
  • ca. 1 – 1,5 TL Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 gekochte Kartoffel, gerieben

Zubereitung:

1Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin bei niedriger Hitze glasig andünsten. Vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen.

2Hackfleisch, Zwiebeln, geriebene Kartoffel, Ei, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben udn alles zu einem geschmeidigen Fleischteig kneten.

3Backofen auf 190 C vorheizen.

4Fleischteig zu kleinen Bällchen formen und auf ein Gitter legen.

5Gitter auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen, bis die Hackbällchen schön gebräunt sind und durch sind.

Ergibt:

36 leute