Zubereitung:
05 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
50 min.

Rhabarberkompott mit Erdbeeren ist eine tolles Dessert einfach mit Schokoeis. Schmeckt auch gut einfach so.

Zutaten:

  • 400 g Rhabarber
  • 125 g Zucker, oder mehr je nach Süße des Rhabarber
  • 1/2 Vanilleschote, aufgeschlitzt und ausgekratzt
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1 EL Mondamin
  • 400 g Erdbeeren, gewaschen, geputzt und halbiert (große Erdbeeren vierteln)

Zubereitung:

1Rhabarber schälen und klein schneiden. Rhabarber mit Zucker und Vanillemark in einem Topf vermischen und 30 Minuten ziehen lassen.

2Apfelsaft zugießen und bei niedriger Hitze ca. 4-5 Minuten weich köcheln.

3Mondamin mit etwas Wasser glatt rühren. Unter den Rhabarber rühren, aufkochen lassen und vom Herd nehmen.

4Komplett abkühlen lassen. Vor dem Servieren die Erdbeeren untermischen.

Ergibt:

4 leute