Zubereitung:
30 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
60 min.

Ein einfaches Hähnchengericht aus Algerien. Wenn die Soße dickflüssiger sein soll, kann man sie mit einem Eigelb legieren.

Zutaten:

  • 250 g entsteinte grüne Oliven
  • 1 kleines Huhn, kochfertig
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Bund Petersilie, fein gehackt

Zubereitung:

1Oliven in Wasser 2 Mal in frischem Wasser aufkochen lassen, das Wasser jedes Mal wechseln.

2Huhn, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Gewürze, Salz und Öl in einen Topf geben und bei niedriger Flamme 20 Minuten simmern.

3Oliven dazugeben und alles mit Wasser bedecken. Simmern, bis das Huhn durch ist.

Ergibt:

6 leute