Zubereitung:
10 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
40 min.

Verwenden Sie Gemüse nach Ihren Geschmack, je nachdem, was Sie im Kühlschrank haben, und kombinieren Sie es mit dem nussigen Geschmack von braunem Reis. Dieses Rezept ist super-schnell, falls Sie Reis vom Vortag übrig haben.

Zutaten:

  • 750 ml Wasser
  • 150 g schnellkochender brauner Reis
  • 2 EL Erdnuss- oder Sesamöl
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 1 kleine grüne Paprika, gehackt
  • 1 TL fein gehackter Knoblauch

Zubereitung:

1Wasser in einem Topf aufkochen, Reis einstreuen und 20 Minuten kochen.

2In der Zwischenzeit das Öl in einer Pfanne oder dem Wok erhitzen. Zwiebeln, grüne Paprika, Knoblauch und Chiliflocken hinzufügen. 3 Minuten anbraten, dabei mehrmals umrühren.

3Die Temperatur leicht erhöhen und den gekochten Reis, Frühlingszwiebeln und Sojasauce hinzufügen. Unter Rühren 1 Minute anbraten. Die Erbsen hinzufügen und eine weitere Minute braten. Vom Herd nehmen. Sesamöl einrühren, mit den Erdnüssen bestreuen und servieren.

Ergibt:

4 leute