Zubereitung:
30 min.
Stunde:
05 min.
Fertig in:
35 min.

Total einfaches Rezept, vorallem wenn der Slow Cooker oder Crockpot die meiste Arbeit erledigt und schmeckt einfach toll wenn man nach einem langen Arbeitstag heimkommt.

Zutaten:

  • 6 EL Butter
  • 4 große Zwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
  • 1 EL Zucker
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 120 ml Sherry
  • 1,5 l Rinderbrühe
  • Salz

Zubereitung:

1Butter in einem großen schweren Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen und Zwiebeln darin ca. 10 Minuten weich garen. Zwiebeln mit Zucker bestreuen und Hitze auf mittlere Hitze reduzieren. Weiter kochen, dabei viel rühren, bis die Zwiebeln weich und gebräunt sind (ca. 30 Minuten). Knoblauch zugeben und 1 Minuten mitgaren.

2Mit Sherry ablöschen und den Pfannenboden gut abkratzen. Zwiebelmischung in den Crock Pot oder Slow Cooker geben und Rinderbrühe zugießen. Mit Salz würzen und Thymian und Lorbeerblatt zugeben. Zumachen und auf HIGH 4-6 Stunden garen oder bei niedriger Temperatur 8-10 Stunden.

310 Minuten vorm Essen Brotscheiben auf einem Backblech ausbreiten und unter dem Ofengrill auf beiden Seiten knusprig toasten.

4Alle Käsesorten vermischen. Zwiebelsuppe 2/3 hoch in ofenfeste Suppenschüsseln füllen und eine Brotscheibe in jede Schüssel legen. Mit je 2 EL Käsemischung bestreuen.

5Schüsseln auf ein Backblech stellen und ca. 2 Minuten unter dem Backofengrill überbacken, bis der Käse blubbert und leicht gebräunt ist.

Ergibt:

8 leute