Zubereitung:
20 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
40 min.

Ich habe viele verschiedene Brownierezepte ausprobiert, aber mit diesem bekommt man die schokoladigsten, weichesten und leckersten Brownies, die ich kenne!

Zutaten:

  • 225 g Butter, geschmolzen
  • 400 g brauner Zucker (mehr nach Geschmack)
  • 1 EL Vanille-Extrakt
  • 4 Eier
  • 225 g Mehl

Zubereitung:

1Backofen auf 180 C / Gas 4 vorheizen. Eine 23x30cm Backform einfetten und leicht mit Mehl bestäuben.

2Butter, Zucker und Vanille-Extrakt in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Ein Ei nach dem anderen hinzufügen und gut verrühren.

3Mehl, Kakaopulver, Salz und Backpulver in eine zweite Schüssel geben und gut vermengen. Langsam unter ständigem Rühren zur Butter-Eimischung hinzufügen. Schokotropfen unterrühren.

4Teig in die vorbereitete Backform geben und 20 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber wieder herauskommt (Dabei geschmolzene Schokolade nicht mit ungebackenem Teig verwechseln).

5Brownies abkühlen lassen. Wenn die Brownies Zeit zum Kühlen haben, werden sie schön weich und krümeln nicht. Also bitte Geduld haben!

Ergibt:

12 leute