Zubereitung:
20 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
110 min.

Köstlich schokoladige Brownies und cremiger amerikanischer Käsekuchen in einem. Diese amerikanischen Cheesecake-Brownies schmecken nicht nur köstlich, sondern sind auch hübsch marmoriert.

Zutaten:

  • 225 g weicher Frischkäse
  • 4 EL Zucker
  • 1 Ei
  • 170 g Schokotropfen oder gehackte Schokolade
  • 50 g Butter
  • 170 g Schokolade, gehackt

Zubereitung:

1Backofen auf 180 C vorheizen und eine 23 cm große Backform (oder ofenfeste Form ähnlicher Größe) einfetten.

2Frischkäse, 4 EL Zucker und 1 Ei in einer Schüssel glatt rühren. Schokotropfen unterrühren und beiseite stellen.

3Wasser in einen kleinen Topf geben und zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und eine Metallschüssel auf den Topf setzen (die Schüssel sollte nicht ins Wasser reichen). Butter und 170 g Schokolade in die Metallschüssel geben und rühren, bis die Mischung geschmolzen ist (oder die Schokolade und Butter im Wasserbadtopf schmelzen). 100 g Zucker und 2 Eier mit dieser Mischung verrühren. Mehl, Backpulver und Salz dazusieben und alles gut verrühren.

4Die Hälfte des der Schokomischung in die vorbereitete Backform gießen. Mit Frischkäsecreme bestreichen und die restliche Schokomischung darauf verteilen. Mit einem Messer Schoko- und Frischkäseschicht spriralförmig durchziehen, um ein marmorartiges Muster zu erzeugen.

5Im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten backen, bis das Gebäck obenauf Risse bekommt und sich an den Seiten von der Backform löst. Gut abkühlen lassen und dann in 12-16 Schnitten schneiden. Im Kühlschrank aufbewahren oder einfrieren.

Ergibt:

16 leute