Zubereitung:
25 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
80 min.

Dieser Eintopf mit Seebarsch wird nach einem original brasilianischen Rezept mit Palmöl zubereitet. Das rötliche Öl verleiht dem Gericht einen ganz besonderen Geschmack. Schmeckt gut mit weißem Reis oder Kokosreis.

Zutaten:

  • 4 Filets vom Seebarsch oder Zackenbarsch
  • Salz
  • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 4 EL Limettensaft
  • 3 EL kalt gepresstes Olivenöl
  • 3 EL geriebene Zwiebel
  • 3 EL Palmöl
  • 1 große Zwiebel, in Ringe geschnitten

Zubereitung:

1Fischfilets abspülen und trocken tupfen. Mit Salz, Knoblauch und Limettensaft einreiben und 30 Minuten marinieren.

2Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen. Geriebene Zwiebel dazu geben und kurz anschwitzen.

3Fisch mit Marinade in die Pfanne geben und einige Minuten dünsten.

4Palmöl, Zwiebelringe, Kokosmilch und Wasser hinzufügen und 15 Minuten köcheln.

5Paprika, Tomaten, Koriander und Frühlingszwiebeln in den Topf geben, umrühren und abgedeckt 5 Minuten köcheln. Heiß servieren.

Ergibt:

4 leute