Zubereitung:
10 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
35 min.

Eine super Idee, wenn es mal schnell gehen muss: Tiefkühlblätterteig wird mit Ziegenkäse, Tomaten und Paprika belegt und schnell im Ofen gebacken. Ich habe bereits gegrillte Paprika für das Rezept genommen, Sie können aber auch frische Paprika nehmen und diese in etwas Öl anbräunen.

Zutaten:

  • 50 g Hartkäse
  • 100 g Ziegenkäse
  • 1 Tomate
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1/2 TL Oregano
  • 1 Blatt (250 g) Blätterteig (TK), aufgetaut
  • 50 g Paprika, gegrillt und gestiftelt

Zubereitung:

1Backofen auf 220 C vorheizen.

2Hartkäse reiben und Ziegenkäse zerkrümeln. Tomate in Scheiben schneiden.

3Öl in einer Pfanne auf höchster Stufe erhitzen und Tomatenscheiben darin anbraten. Mit Oregano bestreuen und vom Herd nehmen.

4Eine Backform mit Blätterteig auslegen und überstehenden Teig abschneiden. Tomaten und gestiftelte Paprika darauf verteilen, mit Ziegenkäse und Hartkäse bestreuen.

5Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen, bis der Blätterteig aufgegangen und der Käse geschmolzen ist.

Ergibt:

4 leute