Zubereitung:
15 min.
Fertig in:
135 min.

Ein in Schichten angerichteter saurer Heringssalat, der hübsch aussieht und sich auch gut als Katerfrühstück eignet.

Zutaten:

  • 1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 3 Salzheringe (am besten mit Zwiebeln, aber ohne Öl eingelegt)
  • 2 kleine Gewürzgurken, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Senf
  • 1 EL 10%iger heller Essig
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Gurkenwasser

Zubereitung:

1Zwiebel in eine kleine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. 2 Minuten stehen lassen. Abgießen.

2Hering in kleine Stücke schneiden. Mit Senf vermischen und 1/3 des Herings in ein Glas legen. 1/3 der Gurken und 1/3 der Zwiebel daraufgeben und schichtweise wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

3Essig, Öl und Gurkenwasser verrühren und in das Glas gießen.

4Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Ergibt:

4 leute