Zubereitung:
20 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
35 min.

Der saftigste aller Gemüseburger, auch für Fleischliebhaber ein tolles Rezept. Servieren Sie diese Burger auf einem frischen, knusprigen Brötchen mit Knoblauchmayonnaise.

Zutaten:

  • 4 EL Balsamessig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL getrocknetes Basilikum
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 EL fein gehackter Knoblauch
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack
  • 4 Portobellos (braune Riesenchampignons)
  • 4 Scheiben Mozzarella oder anderer italienischer Weichkäse (optional)

Zubereitung:

1In einer Schüssel Essig, Öl, Basilikum, Oregano, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren. Die Pilze in die Schüssel legen und gut mit der Essigmischung bedecken. Mit Plastikfolie abdecken und 15 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen, dabei zweimal umrühren.

2Den Grill vorheizen. Den Grillrost leicht einölen. Die marinierten Pilze auf den heißen Grillrost legen. Von jeder Seite 5 bis 8 Minuten grillen, bis sie weich sind. Mehrmals mit der Marinade bestreichen. Die Pilze mit dem Käse belegen und zwei Minuten schmelzen lassen.

3Auf einem knusprigen Hamburgerbrötchen mit Salat, Tomatenscheiben und Knoblauchmayonnaise servieren.

Ergibt:

4 leute