Zubereitung:
30 min.
Fertig in:
30 min.

Wir haben zum Geburtstag meiner Tochter eine Schwimmparty gefeiert und da mussten natürlich auch Fischmuffins her. Man kann jeden Muffin oder Cupcake so verzieren – ich hab die M&Ms in einem Süßigkeitenladen gekauft, wo sie besonders schöne Farben hatten. Auch super für eine Arielle Party oder „Findet Dory“/ „Findet Nemo“ Party.

Zutaten:

  • 12 Muffins oder Cupcakes (siehe Fußnote)
  • 1 Portion Vanillefrosting (siehe Fußnote)
  • Schokolinsen (z.B. M&Ms, Smarties) in verschiedenen Farben, auf jeden Fall rot und schwarz für Mund und Augen und dann verschiedene Farben für die Schuppen

Zubereitung:

1Muffins oder Cupcakes backen und komplett auskühlen lassen.

2Frosting zubereiten und die Muffins mit dem Frosting einstreichen. Am besten erst eine dünne Schicht Frosting auftragen und die Muffins 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Dadurch wird das Frosting fest und man kann die zweite Schicht besser auftragen und alles ist schön weiß.

32 rote oder rosa Schokolinsen an einer Seite als Mund hinstecken und eine schwarze Schokolinse als Auge. Am anderen Ende des Fisch einen extra Klacks Frosting auftragen für die Schwanzflosse.

4Dann die Schokolinsen nach Farbe getrennt als Schuppen in Reihen auflegen. 3 Schokolinsen als Schwanzflosse quer hineinstecken.

Ergibt:

12 leute