Zubereitung:
15 min.
Stunde:
150 min.
Fertig in:
165 min.

Ich liebe Dal jeder Art, logisch mit Basmati.

Zutaten:

  • 200 g gelbe Schälerbsen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 große Karotten
  • ½ TL Salz
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 TL fein gehackter frischer Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt

Zubereitung:

1Schälerbsen unter kaltem Wasser abspülen und verlesen. Mit 500 ml kaltem Wasser und Lorbeerblatt in einen kleinen Topf geben. Zum Kochen bringen, dann Temperatur herunter stellen und bei halb geöffnetem Topf 1 bis 1½ Stunden kochen, bis die Erbsen weich sind.

2Karotten schälen und fein würfeln. Mit Salz zu den Erbsen geben und 20 Minuten köcheln, bis die Karotten weich sind.

3In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin glasig anbraten. Knoblauch und Ingwer dazugeben und unter Rühren 3 Minuten weiterbraten. Alle Gewürze zugeben und zur Erbsenmischung geben. 15 Minuten köcheln lassen, bis es andickt.

4Spinat dazugeben und gut mischen. 3 Minuten weiterköcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiß servieren.

Ergibt:

6 leute