Zubereitung:
10 min.
Stunde:
18 min.
Fertig in:
28 min.

Mit Honig gesüßte Muffins und einer feinen Gewürznote.

Zutaten:

  • 225 g Vollkornmehl
  • 60 g Mehl
  • 1/8 TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Muskat
  • 1/4 TL gemahlene Nelken
  • 1/4 TL Zimt

Zubereitung:

1Ofen auf 200 C / Gasherd Stufe 6 vorheizen. Muffinform einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.

2Vollkornmehl, Mehl, Salz, Backpulver, Muskat, Nelken und Zimt vermischen.

3In separater Schüssel Eier, Buttermilch, Öl, Apfelmus und Honig verrühren. Eiermischung rasch in das Mehl einrühren, dann die Sultaninen und Karotten einrühren. Teig in die Muffinförmchen füllen.

4Im vorgeheizten Ofen 18 Minuten backen, bis beim Einstechen mit einem Zahnstocher kein Teig mehr haften bleibt.

Ergibt:

12 leute