Zubereitung:
10 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
35 min.

Bei diesem Rührkuchen werden alle Zutaten mit einer Kaffeetasse abgewogen. Man kann die Buttermilch auch durch Dickmilch oder mit Milch verdünntem Joghurt ersetzen.

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Tassen Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Tassen Buttermilch
  • 200 g gehobelte Mandeln
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

1Backofen auf 190 C vorheizen und ein Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen.

2Eier schaumig rühren, dann Zucker und Vanillezucker unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und im Wechsel mit der Buttermilch unterrühren.

3Teig auf dem vorbereiteten Backblech verstreichen. Mandeln, Zucker und Salz vermischen und gleichmäßig über dem Teig verteilen.

4Kuchen im vorgeheizten Ofen ca. 15 – 25 Minuten backen.

5Nach dem Backen die flüssige Sahne sofort mit einem Esslöffel auf dem heißen Kuchen verteilen.

Ergibt:

1 leute