Zubereitung:
15 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
40 min.

Die spanischen Bratkartoffeln Patatas Bravas werden oft mit scharfer Tomatensauce serviert.

Zutaten:

  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 300 ml Tomatensauce
  • 1 EL Tabasco
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Weinessig
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

1Eine Pfanne mit leicht gesalzenem Wasser füllen. Kartoffeln waschen aber nicht schälen. Bei starker Hitze kochen.

2Wenn die Kartoffeln durch sind, vom Herd nehmen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Kartoffeln schälen und in gleichgroße Stücke schneiden.

3Kartoffeln in einer Pfanne mit heßem Öl 3 Minujten leicht braun braten.

4Für die Salsa Brava in einem Topf die Tomatensauce, Chillischote, etwas Tabasco, Olivenöl. Essig Salz und Pfeffer mischen. Zum Kochen bringen und beiseite stellen.

5Kartoffeln aus der Pfanne nehmen, Fett abtropfen lassen und mit der Salsa brava servieren.

Ergibt:

4 leute