Zubereitung:
15 min.
Stunde:
180 min.
Fertig in:
195 min.

Mir kommen Pflaumen dieses Jahr zwar fast zu den Ohren raus, aber im Winter freut man sich dann über einen Schrank voller Gläser. Das ist eines meiner Lieblingsrezepte für Plaumenmus, schmeckt anders wegen der Gewürze.

Zutaten:

  • 3 kg ganz reife Pflaumen
  • 500 g Zucker
  • 1/4 TL gemahlene Nelke
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 Päckchen Pfefferkuchengewürz

Zubereitung:

1Pflaumen waschen, trocknen und entsteinen. Klein schneiden und mit dem Zucker vermischen.

2Über Nacht ziehen lassen. In einen schweren Topf geben und unter Rühren aufkochen lassen, dann Temperatur so reduzieren, dass es nur noch leise simmert. Bei offenem Topf 2-3 Stunden simmern, dabei öfters rühren. Sobald das Mus fest zu werden beginnt, die Gewürze unterrühren.

3Heiß in saubere Schraubgläser füllen.

Ergibt:

25 leute