Zubereitung:
10 min.
Fertig in:
10 min.

Eine Vitaminspritze im Winter! Durch das Wässern kann der bittere Geschmack des Endiviensalats gemildert werden, allerdings verliert er dabei auch Vitamine.

Zutaten:

  • 300 g Endiviensalat
  • 2 Orangen
  • 200 ml Schlagsahne
  • 2 TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer nach Belieben

Zubereitung:

1Die äußeren Blätter und die dicken Rippen des Salats entfernen. Die restlichen Blätter in feine Streifen schneiden. Wenn sie zu bitter sind, etwa 20 Minuten wässern. Die Orangen schälen und filetieren.

2Dann die Endivienstreifen trockentupfen und in eine Salatschüssel füllen. Für die Sauce Sahne, Senf, Salz, Pfeffer und nach Belieben Cayennepfeffer vermischen. Über den Salat gießen und vorsichtig unterziehen. Die Orangenfilets darauf verteilen.

Ergibt:

3 leute