Zubereitung:
15 min.
Stunde:
45 min.
Fertig in:
60 min.

Dieser Pflaumencrumble schmeckt wunderbar nur mit Pflaumen oder mit einer Mischung aus Pflaumen und Pfirsichen. Wenn die Pflaumen sehr reif und saftig sind, stelle ich zur Sicherheit eine Saftpfanne unter die Form, falls etwas überkocht.

Zutaten:

  • 1,2 kg Pflaumen
  • 1-2 Pfirsiche (wahlweise)
  • 1 TL abgeriebene Orangenschale
  • 4 EL Zucker
  • Messerspitze gemahlene Nelken
  • 90 g Butter

Zubereitung:

1Backofen auf 190 C vorheizen.

2Pflaumen halbieren und entsteinen. Pfirsiche mit heißem Wasser überbrühen und Haut abziehen. Pfirsiche in grobe Würfel schneiden.

3Obst mit Zucker und Orangenschale mischen. Pflaumen mit der Schnittseite nach oben in einer Schicht in eine gefettete Auflauform geben. Dazwischen immer mal wieder ein Stück Pfirsich legen.

4Butter in Flöckchen mit Mehl, braunem Zucker, Salz, Muskatnuss und Haferflocken zu krümeligen Streuseln verarbeiten.

5Streusel auf dem Obst verteilen und im vorgeheizten Ofen 45-50 Minuten backen, bis die Streusel obenauf leicht braun sind. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Ergibt:

8 leute