Zubereitung:
10 min.
Stunde:
40 min.
Fertig in:
230 min.

Die Hähnchenkeulen kann man im Backofen garen oder draußen grillen. Die Marinade passt auch gut für Putenschenkel und sogar für Lachs. Dazu passen Kartoffeln im Stil von Patatas bravas und eine Schüssel grüner Salat.

Zutaten:

  • 5 Hähnchenkeulen oder 5 ganze Hähnchenbeine
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml Ketchup
  • 1/2 TL Cayennepfeffer

Zubereitung:

1Hähnchenkeulen salzen und pfeffern, In eine Schüssel geben. Ketchup, Cayenne, Honig, Worcestershiresoße und Paprika dazugeben und alles mischen Die Keulen sollten gut bedeckt sein. Abdecken und 2-3 Stunden im Kühlschrank marinieren. Ofen auf 200°C vorheizen. Fleisch in eine ofenfeste Form geben und die Marinade darübergießen.

2Nach 30 Minuten im Ofen die Keulen wenden und nochmals 10 Minuten garen. Auf dem Grill sind sie in 20 Minuten gar. Mit Petersilie bestreuen.

Ergibt:

3 leute