Zubereitung:
20 min.
Stunde:
18 min.
Fertig in:
38 min.

Fertiger Blätterteig wird mit Nutella und Himbeermarmelade gefüllt – ein totaler Genuss! Ich habe das eines Nachmittags erfunden und ich wusste, es war eine Sternstunde für mich. Einfach und köstlich.

Zutaten:

  • 1 (500 g)-Packung Blätterteig
  • 6 EL Nutella
  • 3 EL Himbeermarmelade
  • 1 Ei, verquirlt
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

1Ofen auf 200 C / Gasherd Stufe 6 vorheizen.

2Blätterteig-Platten auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausbreiten. Entlang der Schnittlinien in drei Streifen schneiden. Jeden Streifen ca. 40 cm lang ausrollen und in drei Teile schneiden.

3Etwas von dem Nutella auf die eine Hälfte jedes Rechtecks streichen, dabei einen Rand von 1 cm freilassen. Etwa ½ TL Himbeermarmelade darüber streichen.

4Die Ränder mit Ei bestreichen und über der Füllung zusammenklappen. Die Ränder fest zusammendrücken und den gleichen Vorgang mit den anderen Rechtecken wiederholen.

5Mit einem scharfen Messer den Teig oben diagonal einschneiden und die Teilchen im Abstand von 5 cm auf das Backblech setzen.

618 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis die Teilchen goldbraun sind. Auf Küchendraht abkühlen lassen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Ergibt:

18 leute