Zubereitung:
20 min.
Stunde:
04 min.
Fertig in:
744 min.

Ich fand die Vorstellung, aus Kürbis Marmelade zu machen, immer komisch, aber dann habe ich mal auf dem Markt ein Glas Kürbismarmelade mit Ingwer gekauft und sie war so lecker, dass ich meine eigene entwickelt habe – allerdings als eine weihnachtliche Variante, supertoll zum Verschenken.

Zutaten:

  • 750 g Kürbis
  • 1/8 l trockener Weißwein
  • ½ l frisch gepresster Orangensaft
  • 1 EL frisch geriebener Ingwer
  • Orangenschale von ½ unbehandelten Orange, fein geschnitten
  • 700 g Gelierzucker 2:1
  • 1 TL Lebkuchengewürz (neunerlei)
  • 2 cl Orangenlikör

Zubereitung:

1Kürbis klein schneiden und in dem Wein weich dünsten. Ingwer und Orangenschale dazugeben und pürieren. Abkühlen lassen.

2Mit Gelierzucker mischen und abgedeckt über Nacht stehen lassen.

3In einen Topf geben und zum Kochen bringen, dann 4 Minuten sprudelnd kochen. Lebkuchengewürz und Likör dazugeben.

4In Gläser mit Twist-Off-Verschluss füllen und bis zum Abkühlen auf den Kopf stellen.

Ergibt:

4 leute