Zubereitung:
15 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
265 min.

Ich hab diese Vorspeise bei der Weihnachtsfeier von unserer Arbeit gegessen und mir sofort das Rezept geben lassen. Eine super Vorspeise, wenn man Gäste hat. Schmeckt fantastisch!

Zutaten:

  • 200 g getrocknete Datteln, fein gehackt
  • 120 ml Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico
  • 1 TL Rosmarin, gehackt
  • 1 TL getrockneter Thymian

Zubereitung:

1Dattlen und Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Solange köcheln lassen, bis alle Flüssigkeit verkocht ist und die Datteln weich sind. Vom Herd nehmen.

2Olivenöl, Balsamico, Rosmarin, Thymian und Cayenne unterrühren. Oliven und Knoblauch zugeben und vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abdecken und ca. 4 Stunden kaltstellen (am besten über Nacht)

3Ziegenkäse aus der Packung nehmen und auf eine Servierplatte legen. Mit der Tapenade bedecken und mit Crackern servieren.

Ergibt:

6 leute