Zubereitung:
05 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
15 min.

Pilze und Rühreier passen toll zusammen finde ich. Etwas Petersilie, etwas Zitrone, etwas Sahne, viel mehr braucht man nicht.

Zutaten:

  • 20 g Butter
  • ca. 4 große (125 g) Champignons, geputzt und in feine Scheiben geschnitten
  • etwas Zitronensaft
  • 1 EL Sahne
  • 2 Eier

Zubereitung:

1Pilze putzen und in Scheiben schneiden.

2Butter in einer Pfanne erhitzen und Champignons darin kurz andünsten.

3Etwas Zitronensaft und Salz zugeben, Sahne zugießen und abgedeckt ein paar Minuten weich dünsten.

4Eier mit Salz, Milch und gehackter Petersilie verquirlen.

5Eiermasse über die Pilze gießen. Etwas stocken lassen, und dann unter Rühren zu einem Rührei braten. Rührei sollte schön flockig sein. Mit etwas Petersilie garniert sofort servieren.

Ergibt:

1 leute