Zubereitung:
05 min.
Stunde:
03 min.
Fertig in:
08 min.

Sollten Sie etwas mehr Zeit haben, können Sie auch 2 frische reife Birnen schälen, längs halbieren und entkernen. Mit einem Gläschen Birnenobstler oder Calvados (50 ml) in einen Topf geben und 4-5 Minuten köcheln. Im Sud erkalten lassen. Die Birnen aus dem Sud herausnehmen, diesen eventuell noch etwas einkochen und mit der Gorgonzolasauce vermischen. In diesem Fall die Gemüsebrühe reduzieren oder ganz weglassen.

Zutaten:

  • 150 g Gorgonzola
  • ⅛ l Gemüsebrühe
  • ⅛ l Sahne
  • ⅛ l Crème fraîche
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 8 oder 12 Scheiben Roastbeef (etwa 240-360 g)
  • 4 halbe gedünstete Birnen (aus der Dose)

Zubereitung:

1Den Gorgonzola etwas zerkleinern und mit der Gemüsebrühe und der Sahne unter Rühren aufkochen. Die Crème fraîche unterrühren und die Sauce salzen, pfeffern und erkalten lassen.

2Die Birnenhälften in einem Sieb abtropfen lassen. Je 2-3 Roastbeefscheiben auf 4 Tellern verteilen. Die Birnen hinzufügen, mit der Gorgonzolasauce übergießen und servieren.

Ergibt:

4 leute