Zubereitung:
15 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
30 min.

Ein saftiges und aromatisches Steak, das genauso gut oder noch besser ist als die Steaks, die in Restaurants angeboten werden. Servieren Sie es mit gebratenen Champignons und Kartoffelpüree.

Zutaten:

  • 4 Rib-Eye Steaks (je 175 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack
  • 8 fein gehackte Knoblauchzehen
  • 4 frische Rosmarinzweige

Zubereitung:

1Den Grill vorheizen. Jedes Steak leicht mit Olivenöl bestreichen, um sicherzustellen, dass die Steaks nicht am Grillrost kleben und anbrennen. Beide Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Knoblauch einreiben. Die Steaks auf einen Teller legen, mit Plastikfolie abdecken und 15 Minuten im Kühlschrank stehen lassen.

2Die Steaks auf den vorgeheizten Grill legen, nach 30 Sekunden wenden. Dadurch schließen sich die Poren und das Fleisch bleibt saftig. Die frischen Rosmarinzweige auf die Steaks legen. 7 Minuten pro Seite grillen oder nach Geschmack. Den Rosmarin vor dem Wenden zur Seite legen, das Fleisch wenden und den Rosmarin wieder auf die Oberseite der Steaks legen.

Ergibt:

4 leute